Liebe Freunde der Kinesiologie,

Frühlingszeit bedeutet für viele nicht nur Freude am erwachenden Leben, sondern Leiden durch Niesen, juckende Augen und asthmatische Beschwerden. Oftmals ,,versteckt“ sich eine Allergie auch hinter Symptomen der Haut oder des Verdauungstraktes.

Allergien greifen immer mehr um sich, Unverträglichkeiten jeder Art sind bei fast allen Menschen zu finden. Bevor ein Stoff allergen wirken kann, muss es ein Energieungleichgewicht im System geben. Ansonsten wäre die Widerstandskraft gegen einen bis dahin ungefährlichen Stoff vorhanden

Über viele Jahre versucht man, die Beschwerden zu lindern, mit mehr oder weniger großem Erfolg.

Dieses Seminar bietet die Chance dem Ursprung dieses Ungleichgewichtes näher zu kommen und geeignete individuelle Maßnahmen zu finden, die allergische Reaktion zu bekämpfen.

Dazu laden wir in unsere Praxis ,, Kinesiologie im Zentrum“ ein.

Mit sonnigen Grüßen
Kerstin Haver und Annette Tewes